UNESCO Welterbe Regensburg

Ensemble "Altstadt Regensburg mit „Stadtamhof"
UNESCO-Weltkulturerbe seit 2006

Die Altstadt Regensburgs mit Stadtamhof und damit über 1.000 denkmalgeschützte Gebäude zählen zum UNESCO-Welterbe. Die Regensburger Altstadt ist die einzige noch erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands, die gleichzeitig ein herausragendes Beispiel eines mittelalterlichen Handelszentrums darstellt. Regensburg war lange Zeit politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, wovon noch heute der "Immerwährende Reichstag" im Alten Rathaus zeugt. Dieser kann im Rahmen von Führungen, verbunden mit einem Besuch des Reichstagsmuseums besichtigt werden und lässt die blühende Vergangenheit der Stadt an der Donau wieder lebendig werden. Prunkvolle Patriziertürme, zahlreiche Kirchen, der Regensburger Dom St. Peter, die Vielfalt der Museen, Galerien und des Handwerks. Die herrliche Altstadt lässt sich am besten bei einer Stadtführung erleben.

Welterbe in Regensburg erleben

Direkt an der Steinernen Brücke gelegen befindet sich das Besucherzentrum Welterbe. Hier können faszinierende Exponate, interaktive Spielstationen und Medieninstallationen zu Regensburgs Geschichte bestaunt werden. Infopoint und Tourist Information beraten Sie gerne!

Informieren & erleben

Ausführliche Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Websiten:
Welterbe Regensburg mehr erfahren
Welterbe-Besucherzentrum Regensburg mehr erfahren
Besucherzentrum Film
Text & Bilder ©: Regensburg Tourismus u. Donauschifffahrt Wurm & Noé

Begeisterung wecken!

Ein Film über das faszinierende
Regensburger Welterbe.