UNESCO Welterbe Augsburger Wassermanagement-System

Das Augsburger Wassermanagement-System
UNESCO-Weltkulturerbe seit 2019

Augsburgs wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung basiert auf der strategischen Lage am Zusammenfluss der beiden Wildflüsse "Lech und Wertach". Früher drehten sich - im heute idyllischen Handwerkerviertel - zahlreiche Mühlräder und Pumpwerke, rein durch die innovative Wasserkraftnutzung dieser beiden Flüsse. Der Stadtwald mit reichem Trinkwasservorkommen, ein ausgeklügelte Kanalsystem, die frühe Trennung von Trink- und Brauchwasser (seit 1549 verbrieft) und herrliche Brunnenkunst - kurzum über acht Jahrhunderte dokumentierter Erfindergeist und wegweisende Ingenieurwissenschaft. Augsburgs Wasser-Welterbe "Das Wassermanagement-System" ist spannend, vielseitig und eine absolute Erfolgsstory.

Welterbe in Augsburg

Das historische Wassersystem ist auch heute noch allgegenwärtig. Die offenen Lechkanäle der Altstadt prägen das idyllische Stadtbild. Die weltweit einmalige, kunsthistorisch bedeutende Brunnentrias säumt die Maximiliansstraße - Augsburgs Prachtmeile - und versprüht dabei den Charme italienischer Renaissance. Die ältesten Wassertürme Mitteleuropas stehen an der östlichen Stadtmauer. Das Architekturjuwel bezaubert vor der malerischen Kulisse des Roten Tors mit drei Wassertürmen und zwei Brunenmeisterhäusern. Brunnenkunst, herausragende Denkmäler der Industriekultur und die olympische Kanustrecke am Eiskanal: 22 völlig unterschiedliche Welterbe-Objekte verteilen sich über Stadt und Landkreis. Sie stellen eine gelungene Mischung aus technikgeschichtlicher und kunsthistorischer Bedeutung dar. Im Augsburger Welterbe Besucherzentrum kann man sich hierzu multimedial mit Filmen, Wasserilluminationen und einer VR-Installation informieren.
 

Informieren & erleben

Ausführliche Informationen finden Sie auf den nachfolgenden Websiten:
Mehr zu Augsburger "Wasser-Welterbe" hier
Welterbe-Infozentrum mehr erfahren
Die offizielle Website hier:
Text & Bilder ©: Regio Augsburg Tourismus GmbH
Bilder 1,3,6,8,9
©: Martin Augsburger, Stadt Augsburg

Begeisterung wecken!

Die Filme und Wasser-Illumination im Welterbe-Infozentrum veranschaulichen das spannende Augsburger Welterbe.
Weitere filmische Impressionen gleich hier:

Führungen zum Augsburger Welterbe

Öffentliche und individuelle Führungsangebote zum UNESCO Welterbe "Das Augsburger Wassermanagement-System" Infos & Buchung hier: