Themenführung

Wasser in der Stadt – Augsburg UNESCO Welterbe

Augsburg verfügt über ein ausgeklügeltes System der Wassernutzung mit großer wirtschaftlicher Bedeutung. 2019 erhielt Augsburgs Wassermanagement-System den UNESCO-Welterbe-Titel. Rund 190 Bach- und Kanalkilometer durchziehen Augsburg. Prächtige Renaissancebrunnen zieren die Maximilianstraße. Lernen Sie die historische Wasserwirtschaft bei der Führung kennen. Die Tour führt vom Rathausplatz entlang der Kanäle im idyllischem Lechviertel bis zur östlichen Stadtmauer, wo Sie die drei ältesten noch erhaltenen Wassertürme Mitteleuropas des Wasserwerks am Roten Tor sehen (ohne Innenbesichtigung).
Folgende Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten:
• Die Kontaktdaten der Teilnehmer ab dem 6. Lebensjahr müssen erfasst werden. Wir verwenden hierzu vor Ort die Luca-App und bitten alle Gäste, diese App bereits im Vorfeld auf ihrem Smartphone installiert zu haben.
• Gästeführer und Gäste müssen im Innenbereich FFP2-Maske tragen
• Mindestabstand von 1,5 Meter muss zwischen Gästen und Gästeführer eingehalten werden
• Maximal 15 Teilnehmer pro Gästeführer
 

Termine:
Juli bis Oktober
jeden Samstag, 11.30 Uhr (DE/EN)

Dauer:
2 Stunden

Preis:
Erwachsene 12 € p.P./ erm. 10 € p.P.

Anmeldung:
via Homepage

Sprache:
Deutsch/Englisch (zweisprachige Führung)

Teilnehmer:
ab 7 Personen

Treffpunkt:
Tourist-Information am Rathausplatz

Kontakt

Gästeservice
Tel.: +49 (0) 821 / 50207 - 21
Fax: +49 (0) 821 / 50207 - 45
tourismus@regio-augsburg.de