Themenführung

Augsburger Wege der Erinnerung

Folgende Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten:

  • 1,5 Meter Abstand zum Nachbarn muss eingehalten werden
  • Gästeführer und Gäste müssen für die gesamte Dauer der Führung im Innen- und Außenbereich einen Mund-Nasen Schutz tragen
  • Die Kontaktdaten der Führungsteilnehmer werden erfasst
Die Erinnerungswerkstatt Augsburg und die Stolperstein-Initiative arbeiten in einem gemeinsamen Projekt zusammen und gestalten die Augsburger Wege der Erinnerung Erinnerungsbänder,Stolpersteine, Gedenktafeln und Mahnmale zeigen uns den Weg zu Orten der NS-Zeit in Augsburg. Die Teilnehmer erfahren Hintergründe zu Widerstand und
Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung Augsburger Bürger. Bei mehreren Stadtrundgängen (Dauer ca. 2,5 Stunden) an historischen Terminen wird Zeitgeschichte anhand diverser Biografien deutlich und erkennbar.
 
Termine:
06.03.2021
07.08.2021
06.11.2021

Dauer:
2,5 Stunden
 
Beginn:
11 Uhr

Treffpunkt:
Vor dem Rathaus
 
Sonderführung:
Am 08.05.2021 findet um 11 Uhr eine Sonderführung durch die Wertachvorstädte statt.
Treffpunkt: Oberhauser Bahnhof

Kontakt

Gästeservice
Tel.: +49 (0) 821 / 50207 - 21
Fax: +49 (0) 821 / 50207 - 45
tourismus@regio-augsburg.de