Stadtführung

Auf den Spuren von Fugger, Mozart und Brecht - in der Welterbestadt Augsburg

Der öffentliche Stadtrundgang führt auf den Spuren von Fugger, Mozart und Brecht, zum Augustusbrunnen, in die Fuggerhäuser und entlang der Lechkanäle ( teils Denkmäler des UNESCO-Welterbes) im Lechviertel bis in die Fuggerei. Führung inklusive Eintritt in die Fuggerei und den goldenen Saal im Rathaus im Rahmen der Führung.
Folgende Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten:
Keine Kontaktdatenerfassung (ab 15.10.2021) für Führungsteilnehmer*innen.
Im Innenbereich Maskenpflicht (medizinische Masken).
Abstandsregelung und Hygienevorschriften gilt es zu beachten.
Öffentliche Stadtführungen: Maximal 20 Teilnehmer*Innen je Gruppe
3-G: Nachweispflicht.
 
Bitte informieren Sie sich zur 3G-Regelung
(Vollständig Corona-geimpft, genesen oder negativ getestet; ausgenommen Kinder unter 6 Jahren und Schüler*Innen die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen).

Wir verweisen auf die aktuell geltenden Corona-Regelungen.
Diese finden Sie hier.
 
Termine:
April - Oktober: täglich um 11 (DE) und um 14 Uhr (DE/EN)
November - März: Samstag und Sonntag um 11 (DE) und um 14 Uhr (DE/EN)
 
Dauer:
2 Stunden

Preis:
€ 14,--, erm. € 12,-- (Schüler/Studenten/Behinderte)
Familien (2 Erwachsene/2 Kinder bis 14 Jahre) € 30,--
Jeweils inkl. Eintritte Fuggerei und Goldener Saal
 
Anmeldung:
via Homepage

Sprache:
11 Uhr: Deutsch
14 Uhr: Deutsch/Englisch

Teilnehmer:
mindestens 7 Personen

Treffpunkt:
Tourist-Information am Rathausplatz

Kontakt

Gästeservice
Tel.: +49 (0) 821 / 50207 - 0
Fax: +49 (0) 821 / 50207 - 45
tourismus@regio-augsburg.de

 

Weitere spannende Stadtführungen zu verschiedenen Themen rund um das Augsburg um 1500 bietet das Fugger und Welser Erlebnismuseum an.
Mehr erfahren