Literatur und Film

Kneipp in Literatur und Film

Kneipp-Verlag:
Im Kneipp-Verlag erscheint die Mitglieds- und Fachzeitschrift „Kneipp-Journal – aktiv & gesund“. Diese ist erhältlich für Kneipp-Vereinsmitglieder sowie für alle interessierten Menschen. Als Zeitschrift für gesundes Leben, Naturheilverfahren und Prävention hat sich das Kneipp-Journal zu einem wertvollen Ratgeber entwickelt. Kneipp Verlag

Bücher über das Leben und Wirken des „Wasserdoktors“ Sebastian Kneipp:
Heutige Erkenntnisse und Anwendungsweise seiner Kneipp-Therapie, unterteilt nach den fünf Elementen: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung.
Das Wohl der Menschen, insbesondere der Kinder war Sebastian Kneipp ein wichtiges Anliegen. Er war davon überzeugt, dass sich Spielen und Lernen mit Ruhephasen abwechseln sollten. Auch zum Thema Ernährung für Kinder hatte er sich eingehend Gedanken gemacht. Wissen und Möglichkeiten haben sich seither sehr verändert - der Grundgedanke aber bleibt unverändert gültig.

Bücher und Literaturempfehlungen von Referenten und Referentinnen der Sebastian-Kneipp-Akademie finden sich hier.


Neuerscheinung:
Zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp (2021), ist ein neues Buch erschienen. Autor Harald Klofat berichtet darin über die Dreharbeiten zum Film „Der Wasserdoktor“ und über viele weitere interessante Begebenheit rund um Pfarrer Kneipp.

Faszination Kneipp
116 reich bebilderte Seiten
Verlag Hans Högel,
ISBN 978-3-947423-24-8

Meine Wasserkur und so sollt ihr leben
Sebastian Kneipp
Ehrenwirth-Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG, Bergisch-Gladbach 2002

Natürlich gesund mit Kneipp
Dr. med. Robert M. Bachmann / German Schleinkofer
TRIAS Verlag, Stuttgart 2002

Richtig kneippen
Ines Wurm-Fenkl / Doris Fischer
Falken Verlag, Niedernhausen 2001

Wickel und Co.
Ursula Uhlemayr
Urs Verlag, Burgberg 2004

Kneipp für Kinder
Dr. med. Ulrike Novotny
TRIAS, Stuttgart 1999

Das große Kneipp Gesundheitsbuch
Dr. Dr. Bernhard Uehleke / Prof. Dr. Hans-Peter Hentschel
Haug, Stuttgart 2006

Das Kneipp Wohlfühlbuch
Hrsg. Hans Krammer
Kneipp Verlag, Bad Wörishofen 2004

Film: Sebastian Kneipp - Der Wasserdoktor (1958)

Gezeigt wird die Geschichte von Sebastian Kneipp (1821-1897), einem Naturheilkundler, der durch seine Kaltwassertherapie bekannt wurde. Durch ihn prägten sich die Begriffe Kneipp-Medizin oder Kneipp-Therapie, sowie Wasserkur mit Wassertreten.

Film

Kneipp-Tipps als Videoclips für zuhause
Der Kneipp-Bund gibt regelmäßig Tipps, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand etwas für die eigene Gesundheit tun kann. Die fünf kneipp´schen Elemente bieten dazu wunderbare Möglichkeiten unter einem ganzheitlichen Gesundheitsaspekt: Güsse und bewusste Alltagsbewegung statt Fitness-Stress! Abwechslungsreiche Einheiten motivieren und sind in ihrer Intensität selbst zu bestimmen. Der positive Effekt zeigt sich bei regelmäßiger Wiederholung.

Videoclip

 

 

Literatur und Film

Bildnachweis: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen