Kneipp 2021 - das Jubiläumsjahr

Jubiläumsfeierlichkeiten zum 200. Geburtstag von Sebastian Kneipp

Dem berühmten „Wasserdoktor Kneipp“ begegnet man in Schwaben auf Schritt und Tritt. Einen besonderen Grund ihn und seine sanfte Heilmethode zu feiern, stellt sein 200. Geburtstag im Mai 2021 dar. Alle Kneipp-Anhänger und das ganze Unterallgäu fiebern diesem Highlight entgegen.

Der Kneipp-Bund e.V. hat aus diesem besonderen Anlas das Jubiläumsjahr „Kneipp 2021“ ausgerufen. Kneipps großartiger Beitrag zum deutschen Gesundheitswesen, zur Kultur und zur Ausprägung des Präventionsbegriffes soll damit gebührend Ausdruck und Würdigung verliehen werden.

Was viele nicht wissen: Ruhm und Ehre waren Sebastian Kneipp keineswegs in die Wiege gelegt! Als Sohn einfacher Leute wurde Sebastian Kneipp am 17. Mai 1821 im kleinen Weiler Stephansried (nahe Ottobeuren) geboren. Sein Schulweg betrug sportliche 13,3 Km und der Schulbesuch am Gymnasium Dillingen, ebenso wie das spätere Studium in München, wurde nur durch die Unterstützung eines entfernten Verwandten, dem Bad Grönenbacher Kaplan, möglich. Mit seiner ganzheitlichen Naturheillehre, die auf fünf Säulen basiert, erlangte Kneipp schließlich Weltberühmtheit.

Zu Lebzeiten war Kneipp wegen seiner Wasserkuren, vor allem aber wegen seiner Heilerfolge, höchst umstritten. Von seinen Kritikern musste er sich gar als „Kurpfuscher“ titulieren lassen. Ein Babenhausener Apotheker verklagte Kneipp anno 1854 wegen „Gewerbsbeeinträchtigung“. Nach Wörishofen strebten jedoch bereits Ende des 19. Jahrhunderts, jeglicher Kritik zum Trotz, tausende heilungssuchender Menschen. Sie folgten dem Ruf von Kneipp´s sanfter Heilmethode. Sebastian Kneipp sitzt heute als Brunnenfigur vor der Bad Wörishofer Kurverwaltung – selbstredend mit einem Fuß im Wasserbecken.
Das Kneippmuseum

Jubiläumsveranstaltungen

Mit zahlreichen Veranstaltungshighlights soll dem „Wasser-Doktor“ gehuldigt werden. Infos zu den Jubiläumsveranstaltungen unter:

Kneipp 2021
Kneipp-Stadt Bad Wörishofen
Kneippverband
Kneippbund

Der Naturpark Augsburg - Westliche Wälder feiert das Kneipp-Jubiläum

Für das Kneipp-Jubiläumsjahr 2021 sind zahlreiche Veranstaltungen - im Naturparkhaus und an den im Naturpark befindlichen Kneipp-Anlagen - geplant. Eine Kneipp-Sonderausstellung im Naturparkaus wird Bezüge zwischen Kneipps Naturheilmethode die auf „fünf Säulen“ basiert und dem Naturpark Augsburg Westliche Wälder, herstellen.

Infos zur Sonderausstellung und zu den geplanten Veranstaltungen werden, nach Bekanntgabe durch den Veranstalter (Naturpark Augsburg – Westliche Wälder e.V.), auf der Homepages des Naturparks abrufbar sein: Naturpark Augsburg

Das Jubiläumsjahr 2021

Bildnachweis: Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen