Tycho Brahe Museum

Tycho Brahe Museum

Der „Römerturm“ im Park des Kurhauses in Göggingen ist das erste Tycho-Brahe-Museum Deutschlands.

Das Tycho-Brahe-Museum im „Römerturm“ am Rand des Parks des Kurhauses Göggingen zeigt das nachgebaute Modell des „Augsburger Quadranten“. Der Däne Tycho Brahe, einer der bedeutendsten Astronomen der Frühen Neuzeit, hatte 1570 das damals größte Himmelsbeobachtungsgerät Europas in Augsburg installiert. Den Schlüssel zum kleinen Museum erhält man beim Ticketservice der Parktheater GmbH.

Weitere Infos

Tycho Brahe Museum
Klausenberg 6
86199 Augsburg

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.