St. Jakob

St. Jakob

Seit über 1000 Jahren ist St. Jakob ein Ort der Besinnung und Andacht für Pilger.

Die 1348 gestiftete Kirche St. Jakob war ehemals ein Sammelplatz der Jakobspilger. St. Jakob öffnete sich 1521 als erste Augsburger Kirche der Reformation. 1649 wurde der kleine Sakralbau neben der Fuggerei endgültig zur evangelischen Pfarrkirche.

Weitere Infos

St. Jakob
Bei der Jakobskirche 2
86152 Augsburg

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.