Römisches Museum im Zeughaus

Römisches Museum im Zeughaus

Eine Auswahl wesentlicher Exponate werden derzeit im Zeughaus gezeigt:

Bis zur Wiedereröffnung des Römischen Museums präsentiert die Ausstellung „Römerlager. Das römische Augsburg in Kisten“ in der Toskanischen Säulenhalle im Augsburger Zeughaus der Öffentlichkeit Glanzstücke der Sammlungen – darunter zahlreiche Steindenkmäler und Statuetten, Keramik und Gläser, Münzen und Waffen. Mehrere Exponate vermitteln den Wohnstil der Römer. Das Highlight der Ausstellung ist ein einst vergoldeter bronzener Pferdekopf, wohl Teil eines römischen Reiterstandbildes. Im Mittelpunkt der Schau stehen die in Augsburg gefundenen Relikte eines römischen Floßhafens am Lech.

Weitere Infos

Römisches Museum im Zeughaus
Zeuggasse 4
86150 Augsburg

Tel. 49 821 324 41 31

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.