Peutingerhaus

Peutingerhaus

Wohnsitz des Humanisten und Stadtschreibers Konrad Peutinger.

1515 erwarb Konrad Peutinger das Wohngebäude für sich und seine vielköpfige Familie. Der hochangesehene Jurist und Patrizier empfing dort zahlreiche bedeutende Gäste, 1518 zum Beispiel den Reformator Martin Luther. In der Toreinfahrt eingemauerte römische Steindenkmäler sowie ein jüdischer Grabstein sind Relikte einer Sammlung des humanistischen Gelehrten.

Weitere Infos

Peutingerhaus
Peutingerstraße 8
86152 Augsburg

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.