Marienbrunnen am Marienplatz

Marienbrunnen am Marienplatz

Historisches Denkmal vor dem Rathaus.

Der Marienbrunnen plätschert vor dem Friedberger Rathaus. Die Mariensäule haben die Friedberger Bürger im Jahr 1599 aus Dankbarkeit für die Errettung von der Pest errichtet. Auf der hohen schlanken Brunnensäule steht die Figur der Madonna, der Patrona Bavariae. Der Brunnen geht auf das Jahr 1788 zurück. Zwei flankierende Figuren – sie verkörpern die Apostel Petrus und Jakobus – kamen 1906 hinzu.

Weitere Infos

Marienbrunnen am Marienplatz
Marienplatz 1
86316 Friedberg

Tel. +49 821/6002 0

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.