Hofgarten

Hofgarten

Ein Geheimtipp in der Innenstadt.

Der Hofgarten ist eine stille grüne Oase am Rand des Augsburger Stadtzentrums. Die von einem Gitter umgebene Grünanlage entstand zwischen 1739 und 1744 vor der benachbarten bischöflichen Residenz. Noch heute lässt der Hofgarten mit seinen strengen Buchshecken um die Rabatten, steinernen Skulpturen, darunter auch Steinzwerge – große Groteskfiguren aus Sandstein –, einem Springbrunnen und einem Wasserbecken den Gartenstil des Rokokos erkennen. Sitzbänke und Gartenstühle in der Anlage laden zu einer Pause ein.

Weitere Infos

Hofgarten
Fronhof
86152 Augsburg

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.