Bunte Lechfeldäcker

Bunte Lechfeldäcker

Pilotprojekt zum Schutz selten gewordener Acker-Wildkräuter

Mit dem Pilotprojekt Bunte Lechfeldäcker nimmt sich der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg selten gewordener Acker-Wildkräuter an und wirbt für ihre Erhaltung: Zwei Schauäcker werden bewirtschaftet. Das Projekt bildet den Zyklus der Dreifelderwirtschaft nach, die bis in das 19. Jahrhundert hinein üblich war.  2009 wurde auf den Schauäckern Dinkel und Roggen ausgebracht. Die beiden Flächen wurden von den Gemeinden Klosterlechfeld und Oberottmarshausen  zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos

Bunte Lechfeldäcker
Schwabstadler Straße
86836 Untermeitingen

Tel. +49 821 3102-2850

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.