Bismarckturm Steppach

Bismarckturm Steppach

Aussichtswarte auf dem Steppacher Berg.

Der 1905 eingeweihte Bismarckturm hoch über dem heutigen Neusäßer Stadtteil Steppach ist einer jener 47 Bismarcktürme, die um 1900 als Symbole der Verehrung des 1890 von Kaiser Wilhelm II. entlassenen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck deutschlandweit und sogar in deutschen Kolonien weitgehend baugleich errichtet wurden. Besuchern auf dem Denkmalshügel liegt das Stadtpanorama Augsburgs zu Füßen.

Weitere Infos

Bismarckturm Steppach
Bismarckstraße 18
86356 Neusäß

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.