Willkommen

Augsburgs Wasserwirtschaft auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe

Augsburg will Welterbe werden – auf diesem Weg ist die Stadt jetzt einen Schritt weiter: Die Kultusministerkonferenz hat „Wasserbau und Wasserkraft, Trinkwasser und Brunnenkunst in Augsburg“ auf die Liste der Stätten gesetzt, die Deutschland bei der UNESCO als Welterbe nominieren will.

 

Weitere Infos: hier

 

Die Regio Augsburg Tourismus GmbH hat ist Herausgeberin

 

- der Broschüre "2019 UNESCO – Welterbe? 22 x historische Augsburger Wasserwirtschaft"  (erhältlich bei der Tourist-Info am Rathausplatz)

 

- des Denkmalführers "Wege zum Wasser" (erhältlich bei der Tourist-Info am Rathausplatz und bundesweit im Buchhandel)

 

Die Regio Augsburg Tourismus GmbH organisiert jährlich die "Augsburger Wassertage".

 

UNESCO-WELTERBE? Augsburgs Wasser
 

Zurück