Umweltzone Augsburg

Seit 1. Juni 2016 dürfen nur noch Autos mit grüner Plakette in die Umweltzone einfahren

Eine Maßnahme aus dem Luftreinhalteplan zur Schadstoffreduzierung ist die Einführung einer Umweltzone. Die Einführung einer Umweltzone wird in ganz Europa als Mittel im Rahmen der Luftreinhaltung eingesetzt (Umweltzonen in Europa). In Augsburg ist die erste Stufe der Umweltzone zusammen mit dem LKW-Durchfahrtsverbot zum 1. Juli 2009 in Kraft getreten, die zweite Stufe zum 1. Januar 2011, die dritte Stufe zum 1.6. 2016. Die wichtigsten Informationen zur Umweltzone sind in der als Download verfügbaren Broschüre kurz zusammengefasst.

Kontakt

Bürgeramt der Stadt Augsburg
An der Blauen Kappe 8
86152 Augsburg
Tel. +49 (0)821 324-3516
buergeramt@augsburg.de

Mehr Informationen

Website

Stadt Augsburg: Die Umweltzone – Maßnahme zur Luftreinhaltung

Website

Umwelt-Plakette.de – Augsburg