Kurhaus Göggingen

Das Kurhaus Göggingen ist ein im Jahre 1886 aus Stahl und Glas erbautes und aufwendig restauriertes Multifunktionstheater, das heute als ein in Europa einzigartiges Zeugnis der Architekturgeschichte des 19. Jahrhunderts gilt.

Neben der heutigen Nutzung als öffentlichem Veranstaltungsort für Musik- und Sprechtheater sowie Konzerte u.a.können die Räumlichkeiten auch von Firmen oder privat angemietet werden. Mehrere stilvolle Säle sowie ein großzügig geschnittener Innenhof bieten ausreichend Platz für Ihre indivduelle Veranstaltung für 30 bis über 400 Personen. Unterschiedlich große Räume sowie die vorhandene technische Ausstattung machen dieses architektonische Schmuckstück für Feiern, Jubiläen, Tagungen, Konferenzen und Bankette gleichermaßen interessant.

Verfügbare Räume

Raum Erdgeschoss Größe Reihen Parlam. U-Form Bankett
Theater gesamt 410 m² 372 204 312
Jean-Keller-Flügel 126 m² 120 48 72
Friedrich-v.-Hessing-Flügel 126 m² 128 60 96
Historischer Salon 105 m² 60 40 48

* kombinierbar

Mehr Infos

Kontakt und Beratung

Renate Zedler
Tel. +49 (0)821 50207-34
kongresse@regio-augsburg.de

Evita Codes und Franziska Schier
Tel. +49 (0)821 50207-31
hotelservice@regio-augsburg.de

Weitere Informationen

Parktheater im Kurhaus Göggingen – Kurhaustheater GmbH
Klausenberg 6
86199 Augsburg
Telefon: 08 21/9 06 22-15
Telefax: 08 21/9 06 22-41
vermietung@parktheater.de
www.parktheater.de

Parkplätze: in ausreichender Zahl vorhanden

Lage: im Augsburger Stadtteil Göggingen, direkte Abfahrt von der B17 „Göggingen Kurhaus“, Straßenbahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe

Besonderes: Die für moderne Tagungsstätten übliche technische Ausstattung kann angemietet werden. Der Mieter ist an keinen bestimmten Caterer gebunden.

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.