Reiseberichte

Reiseberichte aus Augsburg und der Region

Man kennt Augsburg als die Stadt der Renaissance, der Fugger und der Reformation. Die Vaterstadt der Mozarts ist jedoch auch die Geburtsstadt von Bert Brecht, sie ist die Heimat der Augsburger Puppenkiste und sie zählt seit 2019 zu den UNESCO Welterbestätten. Eine eher kleine Großstadt im Süden von Deutschland, die auf vielfältige Weise zu faszinieren vermag! Augsburg und die Region haben einen ganz eigenen, romantischen Charme, der schwer zu beschreiben ist, vielmehr muss man das ganz besondere Flair selbst erleben! Zahlreiche Journalistinnen und Journalisten, Bloggerinnen und Blogger widmen sich deshalb Jahr für Jahr der Erkundung der altehrwürdigen Fugger-Stadt und ihrer Region.

Kunstmagazin "Weltkunst"

Das renommierte Kunstmagazin „Weltkunst“ widmet (Dezember-Ausgabe 2020) der Kulturstadt Augsburg ein sechsseitiges Special. Die Herausgeberin Gloria Ehret ist die kunsthistorische Instanz des hochwertigen Magazins. Sie empfiehlt einen dreitägigen Besuch, beschreibt anschaulich die eindrucksvollen Highlights der Stadt und lenkt geschickt die Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser auf manch versteckt-spektakuläres Detail: eine außergewöhnliche, auf die Menschen zugehende, Christusstatue (Künstler Georg Petel) in der Kirche St. Moritz, eine Bach-Kreuzung in der UNESCO Welterbestadt und die Kahnfahrt, auf der schon Bert Brecht ruderte… Versteckte Idyllen mit großartigen Geschichten.

Artikel "Drei Tage in Augsburg"
Kunstmagazin "Weltkunst"

Die Stauden - Der Film

Die Autoren Dr. Michael Zehetmair und Frieder Käsmann schufen mit Ihrem Film „In den Stauden“ ein Projekt mit einer außergewöhnlichen Vielfalt aus Landschafts- und Naturaufnahmen. Landschaft, Geschichte und Kultur – mit dem gut ausgebauten Rad- und Wanderangebot sind die Stauden Garant für einen abwechslungsreichen und naturnahen Aufenthalt.

BR Fernsehen / Doku / Dauer 45 Min.
Zur Mediathek

Bildnachweis: © Dr. Michael Zehetmair