Schlacht auf dem Lechfeld - Info Pavillon

Schlacht auf dem Lechfeld - Info Pavillon

Museum über die Belagerung Augsburgs im Jahr 955 und deren Folgen.

Der Informations- und Präsentationspavillon „955“ in Königsbrunn informiert in drei Großdioramen mit tausenden von Hand bemalten Zinnfiguren und modernster Museumstechnik zur Belagerung Augsburgs, zur Niederlage der ungarischen Reiterheere am Lech und zur Bedeutung des epochalen Ereignisses für Ungarn und Europa. Ziel des Museums ist es, die Belagerung Augsburgs im Jahr 955 zu veranschaulichen und die Folgen der Schlacht auf dem Lechfeld für die deutsche, ungarische und europäische Geschichte verständlich zu machen. Neben dem militärisch-politischen Aspekt der Lechfeldschlacht steht die Frage im Mittelpunkt, wie sich die deutsch-ungarischen Beziehungen in den Jahrhunderten nach der Lechfeldschlacht entwickelt haben.



Weitere Infos

Schlacht auf dem Lechfeld - Info Pavillon
Alter Postweg 1
86343 Königsbrunn

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.