Neue Dauerausstellung: Tradition und Umbruch - Geschichten aus Schwaben

Die neu eröffnete Dauerausstellung bietet Einblicke in alltägliche Lebenswelten in Schwaben.

Die 2018 neu eröffnete Dauerausstellung im Volkskundemuseum bietet auf zwei Ebenen spannende Einblicke in alltägliche Lebenswelten in Schwaben. Zwischen Tradition und Umbruch erlebten die Menschen ab den 1960er-Jahren einen rasanten Wandel, der auch die Nonnen in der Abtei Oberschönenfeld nicht verschonte. Ihrer 800-jährigen Geschichte ist ein eigener Ausstellungsbereich gewidmet.
Exemplarische Biografien von Menschen, Unternehmen und Objekten führen die Vielfalt und den Facettenreichtum des Lebens in Schwaben vor Augen. Regelmäßige Sonderausstellungen vertiefen Aspekte des Alltagslebens in der Region – von der Vergangenheit bis in die Gegenwart. Interaktive Stationen und ein abwechslungsreicher Kinderrundgang machen den Museumsbesuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Aktuelle Infos zu Ihrem Besuch: https://mos.bezirk-schwaben.de/ihr-besuch/corona-schutzmassnahmen/

Weitere Infos

Neue Dauerausstellung: Tradition und Umbruch - Geschichten aus Schwaben
Oberschönenfeld 4
86459 Gessertshausen

Tel. +49(0)8238 3001-0

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.