Die Lange Kunstnacht

Die Lange Kunstnacht

Die Lange Kunstnacht #hochhinaus

2023 wird Augsburgs wohl bekanntester Architekt und Stadtentwickler 450 Jahre alt. Wie auch Elias Holls ikonische Bauwerke will die Lange Kunstnacht an diesem Juniabend hoch hinaus und macht sich bereit zum Abflug. Rund um die Renaissance-Schmuckstücke, wie Augsburger Rathaus, Zeughaus und den Perlachturm reihen sich Augsburger Prachtsäle und Kirchen als Spielorte ins Programm. In der großen Elias-Holl-Sonderausstellung im Maximilianmuseum erfahren die Gäste alles über Augsburg vor knapp 500 Jahren und eine der größten Stadtentwicklungskampagnen, die Augsburg je gesehen hat. In zahlreichen Orchesterkonzerten, Kammermusik- und Liedprogrammen, literarischen Beiträgen, Ateliereinblicken und Ausstellungen richtet die Lange Kunstnacht an diesem Abend den Blick nach oben und beschäftigt sich nicht nur mit Bauwerken und Architektur, sondern an sich mit dem Streben nach mehr: Höher! Weiter! Freier Fall?

Mehr Infos ab Mai 2023 auf www.langekunstnacht.de.



Weitere Infos

Die Lange Kunstnacht
Stadtgebiet Augsburg
86150 Augsburg

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.