Burgruine Schiltberg und Freilichtbühne

Burgruine Schiltberg und Freilichtbühne

Der Burgstall Hofberg, auch Burg Schiltberg genannt.

Die um das Jahr 1200 von den Herren von Schiltberg errichtete Burg, die später in den Besitz des Bayernherzogs Ludwig II. „des Strengen“ kam, wurde 1422 zerstört. Heute befindet sich dort die Freilichtbühne des Hofberg-Freilichttheater-Vereins Schiltberg

Weitere Infos

Burgruine Schiltberg und Freilichtbühne
Ruppertszeller Straße
86576 Schiltberg

Website

Übersichtskarte

Google Maps ist blockiert

Stimmen Sie der Nutzung von Google Maps zur Darstellung von Karten zu.