Spezialführung 2019

Leopold Mozart – Vaterstadt der Mozarts

2019 feiert Augsburg den 300. Geburtstag Leopold Mozarts. In einem Handwerkerhaus, in dem jetzt das Mozarthaus beheimatet ist, wurde am 14. November 1719 Johann Georg Leopold Mozart geboren. Bekannt ist er vor allem als Vater, Lehrer und Manager seines Sohnes Wolfgang Amadé. Erleben Sie bei einer Stadtführung die Mozartstadt Augsburg und besichtigen Sie die Mozartstätten im Domviertel, die Fuggerei und den Rokokofestsaal im Schaezlerpalais. Ab Herbst 2019 können Sie in die Geschichte der Augsburger Mozarts auch im dann neu eröffneten Mozarthaus eintauchen.

Termine

11.05., 13.07., 14.09., : jeweils 14.30 Uhr

Dauer

2 Stunden

Preis

Erwachsene 10 € p.P. / erm. 8,50 € p.P.

Anmeldung

Tel. 08 21/5 02 07-21

Sprache

Deutsch

Treffpunkt

Tourist-Information am Rathausplatz

 

 

Mit dem Augsburger "Bäsle" und Mozarts Schwester "Nannerl" durch die Stadt

Sie begleiten das „Bäsle“, die Kusine W.A. Mozarts, durch das Augsburg von 1777. Das „Bäsle“ plaudert dabei über „Wolferl“ und die „Bäsle-Briefe“. Bei einer weiteren Führung erkunden Sie mit Mozarts Schwester „Nannerl“ die Mozartstadt – und er leben so das Domviertel, St. Georg und das Mozarthaus.

Termine

jeweils 14.30 Uhr

13.04., 10.08.: Mozarts erste Liebe – das Augsburger Bäsle
08.06., 12.10.: Mit Mozarts Schwester Nannerl durch die Mozartstadt Augsburg

Dauer

2 Stunden

Preis

Erwachsene 12 € p.P. / erm. 10 € p.P.

Anmeldung

Tel. 08 21/5 02 07-21

Sprache

Deutsch

Treffpunkt

Tourist-Information am Rathausplatz

Kontakt

Gästeservice
Tel.: +49 (0) 821 / 50207 - 21
Fax: +49 (0) 821 / 50207 - 45
tourismus@regio-augsburg.de

Führungen per Smartphone

Broschüren und Links

Broschüre

Sehenwürdig­keiten mit Innenstadtplan

Karte

Augsburg Innenstadtplan mit Parkplätzen