Landkreis Augsburg

Kurzbeschreibung

  • „Augsburger Land“, zwischen Donautal und Unterallgäu
  • drittgrößter bayerischer Landkreis mit 240.000 Einwohnern
  • Industriestandort (SGL Carbon, Clariant, Huntsman Textile Effects, Müller-Milch u.a.), Land- und Forstwirtschaft
  • „Naturpark Augsburg - Westliche Wälder“, ideal für Wander- und Fahrradtouren
  • sehenswerte altbaierische Wallfahrtskirchen des Barock (Oberschönenfeld – die älteste Zisterzienserinnen-Abtei Deutschlands, Kloster Thierhaupten, Kloster Holzen, Theklakirche Welden, St. Jakobus major Biberbach, Maria Hilf Klosterlechfeld)

 

Bedeutendste Städte und Gemeinden

Die Städte Bobingen, Gersthofen, Königsbrunn, Neusäß und Stadtbergen sowie die Gemeinden Diedorf, Dinkelscherben, Langweid, Meitingen, Schwabmünchen, Thierhaupten und Zusmarshausen

 

Verkehrsanbindung

  • BAB 8, B 2, B 17, B 300
  • Regionalflughafen Augsburg
  • Flughafen München
  • Flughafen Stuttgart

 

Geschichte

  • im Jahr 955 epochale „Schlacht auf dem Lechfeld“
  • die Familie Mozart stammt aus den „Stauden“, der idyllischen Hügellandschaft im Süden des Landkreises
  • mehrere Schlösser und Patronatskirchen der Fugger

Weitere Infos

Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg

Website öffnen

 

Naturpark Augsburg – Westliche Wälder

Website öffnen

 

Wikipedia

Website öffnen

 

Ganghofer-Stätte Welden

Website öffnen

 

Mozart-Weg

Website öffnen

 

Wertach.Natur

Website öffnen

Standorte

 

Schlacht auf dem Lechfeld

Website öffnen