Fugger-Tour

Tour "Auf den Spuren der Fugger"

Die Tour „Auf den Spuren der Fugger“ leitet zu 15 Info-Tafeln an Stationen in der Augsburger Altstadt, die an die Geschichte der großen schwäbischen Familie erinnern. Diese Tour kann – vollständig oder auch in Teilabschnitten – zu Fuß absolviert werden. Sie führt zu Sehenswertem wie der Fuggerei und der Fuggerkapelle in St. Anna, zum Fuggerdenkmal und zu den Fuggerhäusern, in den Dom, in die Ulrichsbasilika, ins Rathaus oder ins Römische Museum. Die Beschilderung informiert in Deutsch, Englisch und Italienisch und verweist auf die jeweils nächstgelegenen Sehenswürdigkeiten. Außerdem wird zu jeder Station ein "Mobile-Audioguide" angeboten.

Weiter Infos

Die Beschilderung ist eine Kooperation der Stadt Augsburg, der Regio Augsburg Tourismus GmbH und der Fürstlich und Gräflich Fuggerschen Stiftungen.

 

www.fugger.de