Erlebnisführungen

Abendführung "Bettler, Gaukler und Vogelfrei"

 

Schleichen Sie mit einer Magd entlang der Pfade von Bettlern, Gauklern, Verbrechern und Vogelfreien durch die schaurigen Kapitel der Stadt.

 

Leistung: Abendführung mit historisch gewandeter Gästeführerin inkl. Perlachturmaufstieg

Dauer: 2 Stunden

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 0821/ 50 20 7 -33

Der Tote im Lechkanal

 

Augsburger Textilviertel, 1899: Eine nicht identifizierbare männliche Leiche wird aus einem der Lechkanäle geborgen. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Wer war der Tote und warum ist er gestorben? Finden Sie das alles bei diesem Stadtspiel mithilfe des Hausmädchens Sophie heraus und gewinnen Sie dabei einen lebendigen Einblick in die Zeit der Industrialisierung.

 

Leistung: Interaktive Krimiführung mit zwei Gästeführerinnen

Mindestteilnehmer: 15 Personen

Dauer: 3 Stunden

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 0821/ 50 20 7 -33

Mordsspaß mit dem Perlachturm-Mord

 

Mordsspaß haben Detektive, die den Mörder vom Perlachturm suchen. Ein Krimi entlang der Wallanlagen vom Lueginsland bis zum Perlachturm.

 

Leistung: interaktiver Krimi

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Dauer: 2-3 Stunden

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 08 21 / 50 20 7 -33

Auf den Spuren der reichen Fugger durch Augsburg

 

Die Stadtführung  "Auf den Spuren der Fugger durchs goldene Augsburg" gibt Einblick in die Geschichte des Familien-Imperiums, das Augsburg im 16. Jahrhundert zur Weltmacht werden ließ.

Stationen sind das Rathaus und die berühmte Fuggerei.

 

Leistung: Stadtführung

Dauer: 2 Stunden

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 08 21 / 50 20 7 -33

Jakob Fugger "höchstpersönlich"

 

Jakob Fugger zeigt seinde Heimatstadt. Mann besucht mit dem bedeutendsten Kaufmann und Bankier der Renaissance sowie einer "historischen" Bürgerin die wichtigsten Schauplätze seiner Geschichte.

 

Leistung: Stadtführung mit Schauspielern, auf Wunsch Empfang und Pralinen

Dauer: 2 Stunden

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 08 21 / 50 20 7 -33

 

Martin Luther, Melanchthon und die Confessio Augustana

 

Gehen Sie auf eine Zeitreise in das 16. Jahrhundert, in die Ära der Reformation, des großen religiösen Umbruchs in Europa. Eine Gästeführerin begleitet Sie auf den Spuren des Reformators "Luther" durch Augsburg. Während der Führung begegnen Sie immer wieder diversen Zeitgenossen (Schauspieler).

 

 

Kontakt:

Theater Im Leben - Florian Kreis

Telefon: 0821/ 2185543

Web: Theater Im Leben

Brecht live!

 

Unser Brecht-Schauspieler wird Ihnen auf einzigartige Weise die Lebensstationen von Bertolt Brecht in Augsburg aufzeigen. Sie besuchen die original Schauplätze und erleben dort "Brecht live"!

 

 

Kontakt:

Theater im Leben - Florian Kreis

Telefon: 0821/ 2185543

Web: Theater im Leben

 

 

Augsburg - 2000 Jahre Geschichte in 2 Stunden

 

Sehenswertes aus Augsburgs Stadtgeschichte: Rathaus, Goldener Saal, Fuggerei. Handwerker-Altstadt, Paläste der Maximilianstraße, vorbei am Brecht-Haus. Führung auch als Kombination aus Stadtrundgang/ -fahrt durchführbar - falls die GRuppe über einen Bus vor Ort verfügt.

 

Leistung: Stadtrundgang/ -fahrt

Dauer: 2 oder 3 Stunden

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 08 21 / 50 20 7 -33

W.A. Mozart und sein Augsburger Bäsle

 

Mit dem Augsburger "Bäsle" zu Orten, die die Mozarts kannten und liebten. Das "Bäsle" plaudert aus dem Nähkästchen über Ihren "Wolferl", der mit seiner Kusine das erste erotische Abenteuer erlebte.

 

Leistung: Führung, auf Wunsch mit Besichtigung des Mozarthauses

 

Kontakt:

Regio Augsburg Tourismus GmbH

Telefon: 08 21 / 50 20 7 -33