Willkommen

Sonderausstellung im Diözesanmuseum vom 10. März bis 18. Juni 2017: AUGSBURG MACHT DRUCK

Sonderausstellung vom 10. März bis 18. Juni 2017



Kostbare Erzeugnisse des Augsburger Buchdrucks gehören zwar zu den gerne präsentierten Schätzen der großen Bibliotheken und zu den Glanzpunkten in den Katalogen führender Antiquariate, in Augsburg selbst jedoch gab es bisher keine Ausstellung, welche die Erzeugnisse des frühesten Augsburger Buchdrucks in den Mittelpunkt gestellt hat. Allein die reichen Bestände der Augsburger Bibliotheken, insbesondere der Staats- und Stadtbibliothek sowie der Universitätsbibliothek, ermöglichen die Vermittlung eines vollständigen Bilds vom Augsburger Inkunabeldruck, ohne dass weitere Leihgaben außerstädtischer Institutionen nötig wären.

 

Öffnungszeiten
Dienstag – Samstag 10-17 Uhr
Sonntag 12-18 Uhr


Eintrittspreise
Erwachsene 5,00 €, Ermäßigt 4,00 €
Familienkarte 8,00 €

 


Weitere Informationen

 

 

Zurück